Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontaktformular

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Hypnose für Kids von 4-10 Jahren (Zusatzinfos)

Bitte lies vorgängig (oder nachher) ebenfalls alle Informationen zur therapeutischen Hypnose. Bei kleinen Kindern spreche ich manchmal von Kopfkino. Die "Technik" ist jedoch dieselbe: wir stärken die Stärken und schwächen die Schwächen.

Die Hypnose hilft auch kleinen Kindern, sich selber zu helfen!

 

Wenn Feen mit Glitzer Ängste wegzaubern...Wenn Feen mit Glitzer Ängste wegzaubern...    die Königsritter dir ganz viel Mut machen...die Königsritter dir ganz viel Mut machen...    und die Prinzessin dich an Schönes in dir erinnert...und die Prinzessin dich an Schönes in dir erinnert... 

 

Hier ein paar Informationen, welche speziell für Hypnose mit Kindern von 4-10 Jahren wichtig sind:

  • Als Mutter oder Vater kennst du dein Kind besser als jeder andere Mensch. Um mit dem Kind arbeiten zu können, bin ich auf deine Mithilfe, deine Ehrlichkeit und dein Vertrauen angewiesen. Mithilfe heisst, dass du offen bist für andere Blickwinkel und falls nötig auch gewillt bist, das eigene Verhalten zu reflektieren. Ehrlichkeit ist eine Bedingung für die Vertrauensbasis. 
  • Kleine Kinder haben normalerweise eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Deshalb biete ich die Sitzungen immer in 2 Teilen an.
  • 1. Sitzung: max. 2-stündiges Vorgespräch mit mindestens einem Elternteil (ohne Kind). Hier erhalten die Eltern alle Informationen über die Hypnose selbst, über den Ablauf sowie können alle Fragen stellen. Ausserdem habe ich einige Fragen zum Kind, der Familie, der Umwelt...
  • 2. Sitzung: Die Eltern haben das Kind etwas "vorbereitet" und im besten Fall freut es sich auf das Kopfkino und das Spielen. Sie bleiben max. 15 Minuten dabei, danach arbeite ich mit dem Kind alleine. Bei ganz kleinen Kindern besteht auch die Möglichkeit, dass ein Elternteil im angrenzenden Raum Platz nehmen kann.
  • Was das Kind mir erzählt, bleibt bei mir. Dies ist für das Vertrauensverhältnis wichtig. Bitte löchert euer Kind nach der Sitzung nicht mit Fragen. Wenn das Kind eine Lösung gefunden hat, wäre es kontraproduktiv wieder und wieder über das Problem zu reden. Wenn es wichtig wäre, würde ich mich nach der Sitzung melden. 

Mit Kindern zu "arbeiten" macht unglaublich Spass. Hypnose mit Kindern führt meist sehr rasch zu Erfolgen. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme.